1. Melden Sie sich bei SugarCRM an. Im Folgenden wird davon ausgegangen, dass Sie dabei unter »Options« Deutsch als Sprache für die Benutzerschnittstelle ausgewählt haben.
  2. Klicken Sie rechts oben auf »Admin«, um in den Administrationsbereich zu gelangen.
  3. Klicken Sie im Bereich »Entwickler Werkzeuge« auf »Auswahllisten bearbeiten«.
  4. Im zentralen Bereich erscheint nun eine Liste der im CRM vorhandenen Auswahllisten. Klicken Sie dort auf »account_type_dom« um die Werte des Felds »Typ« zu bearbeiten, oder auf »industry_dom« um die Werte des Felds »Branche« zu bearbeiten.
  5. Im zentralen Bereich erscheint nun ein Tab »Auswahlliste bearbeiten«, in dem Sie die verfügbaren Werte des gewählten Feldes bearbeiten können. Stellen Sie sicher, dass hier »Sprache: Deutsch« ausgewählt ist.
  6. Um einen möglichen Wert hinzuzufügen, tragen Sie einen englischen (intern verwendeten) Elementnamen und die zugehörige deutsche Anzeigebezeichnung in die entsprechenden Textfelder ein und klicken auf »Hinzufügen«.
  7. Um einen der verfügbaren Werte zu löschen, klicken Sie auf das Mülleimer-Symbol rechts im entsprechenden Listenelement. Das Listenelement wird danach grau und durchgestrichen dargestellt.
  8. Um den Anzeigename eines Wertes zu ändern, klicken Sie auf das Stift-Symbol rechts im entsprechenden Listenelement. Gegenüber dem Löschen des Elements und Erzeugung eines anderen hat dies den Vorteil, dass Datensätze die diesen Wert aktuell verwenden ihn nicht verlieren, sondern lediglich so aktualisiert werden dass sie mit dem neuen Anzeigenamen des Elements dargestellt werden.
  9. Klicken Sie abschließend unbedingt auf »Speichern«, um Ihre Änderungen an den Server zu übertragen.

Leave a reply

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>