Was ist ein Ankaufsportal? Kurz gesagt: eine Website, auf der man Gebrauchtwaren sofort und recht komfortabel an den Betreiber dieser Website verkaufen kann. Anders als bei Kleinanzeigenportalen oder Handelsplattformen wie eBay muss der Verkäufer also keinen beschreibenden Text erstellen, kein Foto machen, keine Preisrecherche betreiben, sich nicht über Gewährleistung und Rücknahme Gedanken machen, und nicht auf Käufer warten. Letzteres ist besonders hilfreich, wenn man hunderte Artikel (meist Bücher, CDs, DVDs) zu verkaufen hat und dafür nicht hunderte Päckchen versenden möchte. Der Verkauf an ein Ankaufsportal spart also Zeit, da aber ein Handelsunternehmen beteiligt ist, fällt der Erlös auch entsprechend geringer aus. Übrigens: Im Deutschen Sprachraum hat sich noch keine Bezeichnung wirklich durchgesetzt. Man liest auch: Ankauf-Website, Ankauf-Webshop, Ankaufseite, Recommerce-Website, Buy-in Website, Trade-in Website, Cashback-Website (obwohl zumindest das etwas anderes ist).

Welche Ankaufsportale gibt es in Deutschland? Für unser junges Startup-Unternehmen haben wir einmal recherchiert, welche Ankauf-Portale es in Deutschland gibt und was sie auszeichnet. Das Ergebnis ist die untenstehende Liste: eine Marktübersicht für Ankaufportal-Betreiber und solche die es werden wollen. Und gleichzeitig eine Orientierung für Verbraucher über die Möglichkeiten, gebrauchte Ware sofort und komfortabel zu verkaufen.

Welche Ankaufsportale gibt es weltweit? Vergleichen Sie den englischen Artikel »What recommerce websites are there on Earth?« in diesem Blog.

Sie möchten selbst ein Ankaufsportal aufmachen? In unserem Startup-Unternehmen stellen wir eine Software dafür her:

Mintybox logo small 2012-09-10Mit der Mintybox Ankauf-Software können Sie ein eigenes Ankaufsportal (www.ihr-name.de) aufmachen und betreiben. Eine interessante (und recht krisenfeste!) Möglichkeit zum Start in die Selbständigkeit, auch allein und von zu Hause aus oder als Nebeneinkommen / zweites Standbein. Sie können sich auf die Produkte spezialisieren, die Sie mögen: vielleicht testen und reparieren Sie gerne Handys oder Tablets, oder Sie mögen Bücher oder DVDs (coming soon!). Der Funktionsumfang ist ähnlich zu vielen der unten aufgelisteten Recommerce-Websites. Für Details vergleichen Sie die unser Angebot und die darauf verlinkte Demo-Version.

Liste der Ankauf-Websites in alphanumerischer Reihenfolge. (Die Liste wurde zuletzt aktualisiert am 2012-09-08 aus unserer internen Wiki-Seite “List of Buy-In Websites”; und sie ist sicher noch unvollständig, da jede aktuell alle paar Tage ein neuer Anbieter dazukommt. Wenn Sie ein weiteres Ankaufportal kennen – schreiben Sie einfach einen Kommentar.)


  1. 1-2-ankauf.de – Eine relativ einfache Ankauf-Seite. Angekauft werden: Medien, Videospiele.
  2. abwrackhandy.de – Schaut aus wie eine gut gemachte Nachprogrammieurng einer bekannteren Ankauf-Website in dieser Liste 😉
  3. ezumo.de – Ankauf von 20 verschiedenen Typen von Endverbraucher-Elektronikgeräten (Stand 2012-09).
  4. Amazon Trade-In – Amazon startete den Ankauf gebrauchter Bücher 2011-08-16 in Zusammenarbeit mit einem externen Dienstleister [Quelle].
  5. ankauf.buecher.de – Ankauf von Büchern, mit einigen innovativen und inspirierenden Features.
  6. bamas.de – (Beim Test 2012-09-08 leider nicht erreichbar.)
  7. barfix.de – Gekauft werden, DVDs, CDs und Videospiele.
  8. blidad.de – Gekauft werden Medien, Videospiele und Gesellschaftsspiele (!).
  9. buchankauf24.de – Machen Ihrem Namen alle Ehre!
  10. buchankauf-online.de – Gekauft werden Medien (Bücher, DVDs, CDs, BluRay). Der Anbieter verkauft in einem Amazon Buchshop und macht diesen Vertriebskanal auch auf der Ankaufseite öffentlich.
  11. buchkiste.de – Gekauft werden: Bücher, CDs, DVDs, Videospiele und Spielekonsolen.
  12. buchpfand.de – Der Anbieter berichtet, von 2008-09 bis 2012-09 bereits 90 000 Bücher gekauft zu haben.
  13. buchshuttle.de – Kleine aber feine Bücher-Ankaufseite eines Buchladens (Buchhandlung Oliver Barz).
  14. buchx.de – Gekauft werden Bücher. Die Dateneingabe erfolgt per ISBN wie bei den meisten anderen Buchankauf-Seiten, dieser Anbieter bietet jedoch für besonders große Bestände auch den Verleih eines Barcode-Scanners an – schöne Idee!
  15. buecher-ankauf-berlin.de – Wie der Name sagt: Bücher. Aber bereits seit 2008-03.
  16. cashfix.de – Gekauft werden Audio- und Videomedien, Spielekonsolen und Videospiele.
  17. cash4mobile.com – Gekauft werden gebrauchte Mobiltelefone. Daneben gibt es die Möglichkeit, das Telefon auch zu spenden. Betreiber ist ProPhone Solutions B.V..
  18. cd-andrae.de – Die Website einer kleinen Kette von drei Gebrauchtmedien-Läden im Ruhrgebiet, die es schon seit ca. 1987 gibt. Der Ankauf erfolgt gegen bar im Ladengeschäft, und es gibt außerdem einen Mitarbeiter der überall im Bundesgebiet herumfährt und größere CD-Sammlungen vor Ort kauft.
  19. cd-cash.de – Ankauf con CDs. (Beim Test 2012-09-08 leider nicht benutzbar.)
  20. chingching.de – Angekauft werden alle Arten tragbarer Elektronikgeräte, darüber hinaus Software und Computer.
  21. crazydeal.de – Angekauft werden CDs, DVDs und Videospiele.
  22. der-online-ankauf.de – Angekauft werden alle Arten von Elektronikgeräten, aber Ankauf-Angebote dafür werden manuell auf Anfrage erstellt.
  23. eBay Sofort-Verkauf – Eine Kooperation von Flip4New mit eBay, analog zum Programm »eBay Instant Sale« in den USA. Das Programm begann in Deutschland 2011-07-28 [Quelle].
  24. einfach-clever-verkaufen.de – Angekauft werden CDs, DVDs, BluRays, Bücher, Videospiele und Spielekonsolen.
  25. envirofone.de – Angekauft werden gebrauchte Handys. (Für den Test 2012-09-08 leider nicht erreichbar.)
  26. eurozahler.de – Eurozahler betreibt seit 2006 den An- und Verkauf von Waren aller Art und es gibt einige interessante Beiträge über besondere Ankäufe und Aktionen dazu in ihrem Blog. Sie haben außerdem eine Zusammenarbeit in einem Netzwerk von Second Hand Stores aufgebaut. Registriert als “SpyLive Entertainment & Security Devices Ltd.” in Cardiff, UK, aber es gibt scheinbar keinen Geschäftsbereich in Großbrittanien (vermutlich ging es da um die Rechtsform).
  27. flip4new.de – Angekauft werden alle Arten von Elektronik und Medien – früher noch mit der Option, statt gegen Bares auch gegen andere Geräte zu tauschen, daher der Name. Flip4New verkauft auch über einen eBay-Shop.
  28. flohhaus.de – Angekauft werden Medien und Videospiele. Sieht gut aus …
  29. future-x.de – Ein Webshop für gebrauchte Software, zusätzlich mit einem Formular zum Ankauf gebrauchter Software.
  30. gebraucht-medien-ankauf.de – Angekauft werden Medien, Videospiele und Handys.
  31. geldgegenware.com – Angekauft werden medien, Videospiele und Unterhaltungselektronik.
  32. global-media24.de – (Zum Test 2012-09-08 leider nicht erreichbar.)
  33. goldankauf-postankauf.de – Ankauf von Gold, mit einem guten Feature: man erhält ein »ready to go« Versandset zugeschickt.
  34. handy-bestkauf.de – Eine Ankaufseite für Mobiltelefone, betrieben seit 2009 von der equilibrium GmbH.
  35. ichkaufealles.de – Kauft alle Medien und Videospiele.
  36. ichkaufsab.de – Angekauft werden Bücher, CDs, DVDs und Videospiele.
  37. ihr-ankauf.de – Ankauf von Büchern – nach Angaben der Betreiber bereits ~900 000 Bücher bis 2012-09.
  38. medienankauf.de – Angekauft werden Videospiele, Filme und Audio-Medien. Mit einer gut gemachten, inspirierenden Ankauf-Abwicklung!
  39. medienkosmos.de – Angekauft werden Medien und Videospiele.
  40. de.mintybox.com – Eine Ankauf-Plattform, also eine gemeinsame Ankauf-Website von mehreren Ankäufern. Diese Plattform ist Teil der Mintybox Ankauf-Software, die wir mit unserem Startup herstellen und vertreiben. Das Portal wurde 2012-09-01 gestartet und wird ein wenig Zeit brauchen, bis es als Alternative für Verkäufer interessant wird …
  41. medialux24.de – Medien-Ankaufseite. Noch nicht ganz fertiggestellt (Stand 2012-09), aber werzahltmehr.de listet es bereits in ihren Preisvergleichen auf [Quelle].
  42. mobile2cash.de – Eine Recommerce-Website für eine Auswahl von Mobiltelefonen.
  43. momox.de – Trade-in Website zum Ankauf von gebrauchten Büchern, CDs, DVDs, Videospielen, Mobiltelefonen und Tablet-Computern. Große, gut bekannte website. Angeboten werden unter anderem auch Smartphone-Apps mit einem Barcode-Scanner zum schnellen Registrieren der Bücher über ihre ISBN-Nummern.
  44. notebookankauf.com – Angekauft werden alle nicht zu alten defekten Notebooks (allerdings nicht mit Sofortangeboten der Ankaufspreise, aber das ist bei dieser Sorte Produkte verständlich).
  45. phonehouse.de – Ein Smartphone-Webshop, der außerdem auch den Ankauf / Trade-In anbietet auf shop.phonehouse.de/specials/tradeIn/.
  46. rebuy.de – Eine wohlbekannte, große Recommerce-Seite für Filme, Bücher, iPods. Besonders ist, dass sie auf derselben Website sowohl kaufen als auch verkaufen.
  47. recellular.com – Ein großer Remanufacturer für Mobiltelefone – sie geben an, 6 Millionen Geräte jährlich anzukaufen.
  48. regame.de – Angekauft werden Videospiele, außerdem DVDs und BluRay.
  49. secondhandcds.de – Angekauft und verkauft werden auf dieser Website CDs, DVDs, BluRays und Videospiele – auf derselben Website, was eine Seltenheit ist. Der Betreiber bietet außerdem iPhone- und Android-Apps, um den Ankaufprozess mit einem Barcodescanner zu beschleunigen.
  50. sellfix.de – Angekauft werdne Videospiele, DVDs und CDs. Keine kleine Seite!
  51. software-ankauf.de – Speizialisiert auf den Ankauf von gebrauchter Software.
  52. schreiber-electronics.de – Gekauft werden defekte Mobiltelefone (u.a. über eBay), verkauft werden diese hier in Einzelteilen als Ersatzteile.
  53. top-ankauf.de – Der Betreiber dieser Buy-in Website kauft DVDs, BluRay und Videospiele.
  54. turboankauf.de – Angekauft werden Bücher, CDs, DVDs und BluRay.
  55. verkauf-deine-cds.de – Angekauft werden alle (!) CDs und alle (!) Schallplatten, egal ob mit oder ohne Strichcode.
  56. verkaufsuns.de – Aufkäufer für alle Arten von Consumer-Elektronik.
  57. wegmitdenalten.de – Ankäufer für Spielekonsolen, Filme und Audio-CDs.
  58. wirkaufens.de – Ein professionelles und sehr dynamisches Startup im Bereich Remanufacturing, gestartet vor Beginn der “großen Welle” anderer Anbieter. Früher bekannt als asgoodas.nu.
  59. zeedee.de – Online-Ankauf von CDs, DVDs and BluRay. Der Anbieter hat ein Ladengeschäft, in dem die Ware verkauft wird. Angeboten werden auch iPhone und Android Apps zum schnelleren Verkauf, wobei die Smartphones als Barcode-Scanner benutzt werden.
  60. zonzoo.de – Ein großes, international agierendes Mobiltelefon-Remanufacturing-Unternehmen mit Sitz in Deutschland. Das erste, oder eines der ersten Unternehmen im Handy-Remanufacturing Markt im deutschen Internet. Die angekaufte Ware wird teils in Entwicklungsländern auf den Gebrauchtmarkt gebracht.
  61. zoxs.de – Ankäufer für Mobiltelefone, Videospiele, Spielekonsolen und Medien.

2 thoughts on “Welche Ankaufsportale gibt es in Deutschland?

  1. Ohh! Ich wusste nicht, dass es so eine lange Liste gibt. Letzte Mal habe ich eine Webseite von Preisvergleich, aber es hat noch nicht Mal 1/10 von diese Liste. Deswegen empfehle ich immer sich richtig Informieren, welche aktuelle Anbieter im Markt gibt, sodass man das beste Angebot und natürlich beste Service bekommt.
    Beste Grüße!

    Pauls

  2. Auch ich nutze immer einen Preisvergleich.
    Wahnsinn dass es so viele Ankäufer mittlerweile gibt!! Hätte nicht gedacht dass es so viele sind.
    Dennoch denke ich, dass bei einer großen Menge an zu verkaufenden Artikeln ein Preisvergleich die beste Option ist, denn auch wenn nicht alle dieser Ankäufer gelistet sind wäre es ja fast nicht machbar, alle Ankäufer händisch zu vergleichen. Man kann ja zusätzlich noch zu fehlenden Ankäufern händisch auf den Seiten nachsehen, wie viel geboten wird.
    Der Preisvergleich, mit dem ich die besten Erfahrungen gemacht habe, ist https://www.bonavendi.de/verkaufen/
    Wie gesagt, es ist aber auch gut, zu wissen, welche Ankäufer es sonst noch so gibt….

Leave a reply

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>