Die Nationale Freecall-Rufnummer (in Deutschland 0800-Rufnummer). Notwendig, um national günstig erreichbar zu ein, z.B. auch wenn man privat eine günstig erreichbare, nicht lokal gebundene Alternative zu anderen VoIP-Rufnummern sucht.

Als Provider verwende man die TC30 Telefonservice GmbH (http://www.tc30.de): keine Grund- und Einrichtungskosten, für Anrufer kostenfrei, der Angerufene zahlt (bei Weiterleitung auf eine Festnetz-Rufnummer) 5ct/min für Anrufe aus dem Festnetz und 25ct/min für Anrufe aus dem Mobilfunknetz, zeitvariable Weiterleitung per Web-Frontend konfigurierbar, Mailbox inkl. Zustellung der Nachrichten per E-Mail enthalten.

Um bei längeren Telefonaten die Kosten der 0800-Verbindung zu sparen, sollte man den Anrufer einfach zurückrufen und dabei einen günstigen VoIP-Tarif verwenden, oder auf einer Ortsnetz-Rufnummer zurückrufen lassen.

Verfahren um eine deutsche 0800-Vanity-Rufnummer mit TC30 als Provider zu erhalten (gem. http://www.freie0800nummern.de und Informationen vom Support von TC30):

  1. Vanity-Wunschrufnummer überlegen.
  2. Bei der Bundesnetzagentur anfragen, ob die gewünschte Rufnummer noch frei ist (unter Hotline 01803 686637 oder per E-Mail an nummernverwaltung@bnetza.de).
  3. Unter http://www.bundesnetzagentur.de/enid/Nummernverwaltung/_8___fd.html die gewünschte 0800-Rufnummer bestellen. In ca. einer Woche erhält man einen Zuteilungsbescheid. Kosten: 62,50 EUR einmalig.
  4. Zuteilungsbescheid an TC30 faxen (0800 7978762). Dabei die Zielrufnummer angeben (zu der die 0800-Rufnummer weitergeleitet werden soll). Es gibt hierzu ein aktualisiertes Antragsformular, neuer als das im Download-Bereich von TC30. Man erhält es per E-Mail auf Anforderung. Hier kann man z.B. auch eintragen, dass man die 0800-Rufnummer als Privatperson bestellen will (dazu ist dann noch eine kurze Beschreibung des angebotenen Services nötig). Außerdem müssen Neukunden 250 EUR Kaution hinterlegen.
  5. TC30 meldet sich telefonisch. Vermutlich wird nun noch das Online Control System freigeschaltet (Beschreibung und Test-Account siehe http://servicenummer4you.de/call-statistik-tool.php; ermöglicht u.a. Routing und Mailbox-Verwaltung, individuelle Ansagen und Audiotex). Das Online Control System ist kostenfrei (http://www.tc30.de/pdf/bestell_0800.pdf). Es wird beschrieben in http://tc30.de/ocs-faq.html. Der Online Routing Manager dagegen ist ein anderes System, beschrieben in http://tc30.de/orm-faq.html. Jedoch ist die Beschreibung vermutlich alt, da es nach Auskunft des Support derzeit nur ein einziges Online-Tool gibt, vollständig kostenfrei.

Leave a reply

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>