Lotfi A. Zaedeh (Mathematiker an der Universität Berkeley in Kalifornien) schreibt als Begründung warum er die »Fuzzy Logic« (unscharfe Logik) erfand:

»In dem gleichen Maße, in dem die Komplexität eines Systems steigt, vermindert sich unsere Fähigkeit, räzise und zugleich signifikante Aussagen über sein Verhalten zu machen. Ab einer gewissen Schwelle werden räzision und Signifikanz (Relevanz) fast sich gegenseitig ausschließende Eigenschaften.« [Lotfi A. Zadeh, »Prinzip der Inkompatibilität«, 1973]

Leave a reply

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>