Eine, allerdings unsaubere, Möglichkeit ist es, das vor der Meldung »Memory full« gedruckte Blatt nochmals in den Drucker einzulegen (bedruckte Seite nach oben, Kopf zuerst, gerade und bündig mit dem Papierstapel und nicht extra ein Stück hineinschieben). Drückt man dann die Taste »LOCAL« am Drucker, so wird der Rest an die entsprechende Stelle der Seite gedruckt, u. U. so genau dass fast keine Lücke entsteht.

Leave a reply

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>